Sie gehören wie wir zu den Menschen, denen das Singen eine große Freude bereitet?

Sie wollten schon immer einmal erleben, wie es ist mit einem Chor auf der Bühne zu stehen?


Dann scheuen Sie sich nicht länger und nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir sind immer auf der Suche nach stimmlicher Verstärkung für unsere Chöre.


zum »Archiv


Vorschau

Herzliche Einladung an alle Remchinger und Umgebung

24. - 25. Juni 2017 Sonnwendfeier und Sommerfest beim Aussiedlerhof Schneider

Samstag, 24. Juni

17:30 Uhr  Fassanstich
18:00 Uhr  Auftritt Schulchor der Bertha-Benz-Schule Nöttingen
19:00 Uhr  Freundschaftssingen mit Gastchören sowie unserem Traditionschor
21:00 Uhr  Barbetrieb

Nach Einbruch der Dunkelheit anzünden des Sonnwendfeuers mit Fackeln.

Sonntag, 25. Juni

11:00 Uhr  Freundschaftssingen mit Gastchören, sowie unserem Traditionschor
11:30 Uhr  Mittagessen (Schnitzel und Gulasch mit Spätzle/Pommes und Salat)
14:30 Uhr  Freundschaftssingen mit Gastchören, unserem Traditionschor sowie
  unserem Chor "Let it shine" bei Kaffee und Kuchen (selbstgebacken
  von unseren Sängerinnen) und anschließendem Vesper
18:00 Uhr  Ziehung der Tombola-Gewinner

An allen 2 Tagen Losverkauf für die Große Tombola im Gesamtwert von ca. 1000 €.
Auf ihren Besuch freut sich der Gesangverein "Liederkranz" Nöttingen.



Rückblick
Traditionschor beim Sommerfest in Mutschelbach
Am 29. Mai umrahmte der Traditionschor gern das Sängerfest in Mutschelbach mit einem soliden Auftritt. Unter der Leitung von Florian Hartmann sang der Gemischte Chor "Lasst uns die Becher heben", "An diesem schönen Tag", "Hinaus, uns lockt die Weite", "Im schönsten Wiesengrunde" und vom Männerchor konnte man "Auf grünen Wanderwegen" hören.



Rückblick
Seniorennachmittag ehemaliger Sängerinnen und Sänger Zu einem ungezwungenen Seniorennachmittag trafen sich immerhin 21 ehemalige Aktive sowie Helfer am Samstag, den 20. Mai im "Zwitscherstüble". Nach der Begrüßung durch Vorstandsmitglied Gerhard Siebler war zunächst gemütlicher Nachmittagskaffee und selbstgebackener Kuchen angesagt. Siegfried Duss zeigte anschließend Filmausschnitte aus unserer Abendunterhaltung 1991, die wegen Abbruch und Neubau der TVN-Halle im FCN-Clubhaus stattfand. Das Motto lautete: "Das Beste (Programmausschnitte) aus den letzten 10 Jahren". Hierbei wurden wieder viele Erinnerungen und Anekdoten aus vergangenen Zeiten wach und es konnte über die Qualität der Verträge gestaunt und gelacht werden. Danach griff Friedbert Roßwag in die Tasten, und gemeinsam sangen wir viele Lieder. Die Zeit verging wie im Fluge und zum Schluss waren sich alle Anwesenden einig, dass der schöne Nachmittag in diesem Rahmen im nächsten Jahr eine Wiederholung wert sei, was zugesagt wurde.
Nochmals herzlichen Dank auch an dieser Stelle an alle Organisatoren, Helfer, Kuchenbäckerinnen, Siegfried Duss sowie Friedbert Roßwag für ihre Beiträge.



Vorschau
Montag, 29.05.  Sängerfest "Edelweiß" Mutschelbach Traditionschor 19:00 Uhr Samstag, 20.05.  Seniorennachmittag für ehemalige Aktive "Zwitscherstüble" 15:00 Uhr


Rückblick-Gelungenes Kirchenkonzert unseres "Let it shine"-Chors am 7.5. in der Evangelischen Martinskirche in Nöttingen
Bereits zum vierten Mal durfte der "Let it shine"-Chor des Liederkranzes Nöttingen Gast der Evangelischen Kirchengemeinde sein. Die Idee von Chorleiterin Bettina Horsch, den Altarraum nicht nur mit geistlicher, sondern auch weltlicher Musik zu füllen, stieß bei der ev. Kirchengemeinde schnell auf offene Ohren. "In einer Kirche hat die Musik durch die besondere Atmosphäre, die Akustik und das Licht eine ganz besondere Wirkung" begrüßte Klaus Bittighofer in Vertretung des verhinderten Pfarrers Hans-Martin Griesinger am Sonntagabend die vielen Zuhörer auf den dicht gedrängten Kirchenbänken.
Im ersten Teil sangen die Chormitglieder von "Let it be" bis "The Lion Sleeps Tonight" über die Irrungen und Wirrungen so mancher Herzen. Von Herbert Grönemeyers himmelhochjauchzender Parkplatzsuche in "Mambo" bis zum herzzerreißenden "Hallelujah" von Leonhard Cohen reichte der Gefühlsbogen. Dieser gipfelte in einer Händel-Suite, die Bettina Horsch an der Orgel zuammen mit Daniel Wimmer an der Trompete zum Besten gab.
"Lege deine Sorgen nieder" trug Bettina Horsch mit bestechend leuchtendem Klang vor und zelebrierte die ganze Bandbreite ihrer großen angenehmen Stimme. Der letzte Teil des Abends blieb der Kirchenmusik vorbehalten.
"Mit dem geistlichen Teil aufzuhören und damit auch um Frieden und Segen auf der Welt zu bitten, war uns von Anfang an sehr wichtig", betonte Horsch, bevor der Chor zusammen mit den Besuchern "Herr, wir bitten: Komm' und segne uns" anstimmte.
Alles in allem ein feinsinniges weltliches und geistliches Konzert mit viel Schwung und offensichtlich herzlicher Musizierfreude vorgetragen. Das Publikum bekundete lang anhaltend mit großem Applaus seine Begeisterung für diesen besinnlichen Abend. Der Chor revanchierte sich mit einer Zugabe.


Statistik erfasst seit 19.06.2013
Keywords unserer Seiten:
Liederkranz, Traditionschor, Männerchor, Frauenchor, Remchingen, Kulturhalle, TV Nöttingen, Sängerkreis, Nordschwarzwald, Dirigent, Konzert, Kai Kluge, SängerInnen, Nöttingen, Enzkreis, Chor, Gesang, Chorgesang, Let it shine, Auftritte, Pforzheim, Live, Ellmendingen, Wilferdingen, Eisingen, Liedgut, Weiler, Auerbach, Mutschelbach, Dietlingen, Ottenhausen,